Schirmherrin Antje Klann

Die Sängerin und Moderatorin möchte ihre Bekanntheit nutzen, um die Aufklärung über angeborene Immundefekte weiter voran bringen:

Mein Sohn leidet an einer Agammaglobulinämie. Von daher weiß ich sehr genau, was Eltern in solchen Lebensumständen durchmachen, welche Sorgen und Nöte sie haben. Indem ich mich als Botschafterin für die dsai einsetze, möchte ich allen Betroffenen Hoffnung geben und ihnen Mut machen. Meine Bekanntheit als Schlagersängerin möchte ich nutzen, um die Aufklärung über angeborene Immundefekte weiter vorantreiben – damit noch mehr Betroffene diagnostiziert werden können. Nicht zuletzt möchte ich auch allen Betroffenen mit meinen Liedern einfach eine Freude machen, speziell mit dem Song „Engel auf Erden“, den ich der dsai und allen Mitgliedern gewidmet habe.